http://www.jgb.ch/ http://www.christkath.ch/http://www.kathbern.ch/ http://www.refbejuso.ch/
  KONTAKT

Die Landeskirchen an der MariNatal

Bereits seit 18 Jahren sind die Landeskirchen mit einem Stand an der MariNatal vertreten. Reformierte, römisch-katholische und christkatholische Pfarrpersonen bieten Brautpaaren und Eltern eine persönliche Beratung und beantworten jeweils Fragen zu Hochzeit und Taufe.

Die Berner Kirchen an der BEA 2017 «Glaube verbindet»

Die drei Berner Landeskirchen luden die Besucherinnen und Besucher der BEA ein, sich an ihrem Stand in der Halle 2.2 aus dem hektischen Messebetrieb auszuklinken, einen Augenblick der Ruhe zu geniessen und sich über das breite Tätigkeitsfeld der Kirchen zu informieren. Das Gedenken an die Reformation und den Geburtstag von Niklaus von Flüe verband dabei Vergangenheit und Gegenwart.

Zum 27. Mal traten die Reformierten Kirchen Bern-Jura-Solothurn, die Römisch-katholische Landeskirche des Kantons Bern und die Christkatholische Landeskirche des Kantons Bern an der BEA mit einem gemeinsamen Stand auf.

Unter dem Motto «Kirche ist mehr als du glaubst» gaben die Landeskirchen am BEA-Stand Einblicke in die breite Palette ihrer Leistungen zugunsten der Gesellschaft. Ihre Vertreterinnen und Vertreter standen für ein Gespräch zur Verfügung. Zudem stellten sich kirchliche Institutionen und Hilfswerke am Kirchenstand vor und informierten über ihre Tätigkeiten. Dabei kam auch der Spass nicht zu kurz: Wer wollte, pflückte sich einen Apfel vom Baum, mass sich im 4-gewinnt-Spiel oder wurde mit einem «Selfie» Teil einer biblischen Szene.

Weil Glaube verbindet, teilten die Landeskirchen die Schätze ihrer Traditionen miteinander und besinnten sich gemeinsam auf das Zentrum des christlichen Glaubens. Sie bezogen sich auf zwei Jubiläen, die weit über die kirchlichen Kreise hinaus strahlen: 500 Jahre Reformation und 600 Jahre Bruder Klaus.